Über mich

Ich bin Kathrin, Mama von Zwillingen A&E und Baby S. Meine Liebe zu Büchern startete früh und brachte mich bis zur Promotion in Literaturwissenschaft – diese hatte allerdings gar nichts mit Kindern oder Kinderbüchern zu tun. Seit der Geburt meiner Kinder lese ich (leider) kaum noch Bücher – nur noch Kinderbücher. Dies allerdings ausgiebig und leidenschaftlich. Mein Mann kommt aus Ecuador und spricht mit den Kindern auf Spanisch, miteinander sprechen wir allerdings Englisch. Manchmal ist das schon ein bisschen chaotisch… Nach Stationen in Frankreich, Australien, Ecuador und kurzzeitig in den USA, sind wir aktuell tatsächlich in Deutschland angesiedelt. Wir reisen gerne und hoffen, auch in Zukunft in verschiedenen Teilen der Welt leben und immer etwas Neues kennenlernen zu können. Auf meinem Blog möchte ich von besonderen Kinderbüchern schreiben, die multikulturelle und multilinguale Familien abbilden, Vielfalt und Diversität darstellen, andere Kulturen und Traditionen näher bringen und interkulturelle Kompetenzen fördern. Und natürlich auch Gedanken zum (Vor)Lesen in verschiedenen Sprachen, zum Sprachenlernen durch Lesen, zum Erziehen bilingualer Kinder und zum Mama-Sein mit und zwischen verschiedenen Sprachen und Kulturen. Mehr Gedanken zu meiner Motivation findet man hier.